Material


E.max:

E.max ist eine Lithium - Disilikat - Glaskeramik, die sich hervorragend für die Herstellung monolithischer und verblendeter Restaurationen im Front - und Seitenzahngebiet eignet.

Dank des natürlichen Farbverhaltens und der optimalen lichtoptischen Eigenschaften, sind wir in der Lage, Restaurationen herzustellen, die natürlichen Zähnen verblüffend ähnlich sind.

Aufgrund verschiedener Opazitätsstufen ist es auch möglich, auf verfärbten Stümpfen, bzw. Metallaufbauten, hochästhetische vollkeramische Kronen herzustellen.

Die Indikation ist lediglich durch die Festigkeit limitiert, welche für Brücken im Seitenzahnbereich nicht ausreicht.


Prettau Zirkon:

Prettau Zirkon ist ein transluzentes Zirkon, welches auch für große Brücken geeignet ist.

Aufgrund der Transluzenz ermöglicht es die Herstellung monolithischer Kronen und Brücken. Dadurch wird ein "Keramikchipping", welches bei verblendeten Brücken häufig auftritt, verhindert.


 

Ute Pixberg Zahntechnikermeisterin - Holthauser Straße 89 - 42369 Wuppertal - Telefon (02 02) 89 04 256 - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!